Navigation Menu

VORSICHT an Ber

BITTE BEACHTEN SIE VOR DEM VERLASSEN. Wir empfehlen außerdem, einen kleinen Satz PSA (persönliche Schutzausrüstung), Masken, Handschuhe und ein kleines Händedesinfektionsgel in Ihrem Rucksack mitzunehmen. Zahnbürste, Zahnpasta, kleine Seife, Handtuch leichte Schuhe für Hotels. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, senden Sie eine E-Mail.Hören Sie sich alle Empfehlungen an, die die Manager Ihnen vorschlagen werden.

Covid19 die neuen Regeln ab 1. Mai in 10 Fragen und Antworten

Maskenpflicht für weitere anderthalb Monate, bis zum 15. Juni, vielerorts in Innenräumen. Über den Grünen Pass ab 1. Mai

Grüner Pass nicht mehr erforderlich. Und die bis zum 15. Juni verlängerte Maskenpflicht in Innenräumen nur für Verkehrsmittel, Kinos, Theater, Krankenhäuser und Schulen. An allen anderen geschlossenen oder öffentlich zugänglichen Orten bleibt nur die Empfehlung, persönliche Schutzausrüstung zu tragen. Dies sind die wichtigsten Änderungen, die ab dem 1. Mai in Kraft treten. Aber lassen Sie uns anhand von 10 Fragen und Antworten genauer sehen, wie sich das Leben derjenigen, die in Italien leben, verändern wird

Wird der Green Pass ab dem 1. Mai sowohl für die Arbeit als auch für die Freizeit nicht mehr benötigt?

Es ist so. Das grüne Zertifikat erlischt nicht. Aber in Italien wird es nicht mehr gefragt sein. Ab dem 1. Mai sind alle Orte, an denen bis zum 30. April das grüne Zertifikat in der Version „Basic“ oder „Enhanced“ obligatorisch war, kostenlos zugänglich: Indoor-Bars und -Restaurants, Flugzeuge, Züge, Fähren und Reisebusse innerhalb der Region, Indoor Fitnessstudios und Schwimmbäder, Partys und Zeremonien, Konferenzen und Kongresse, Diskotheken und Spielhallen, Kinos, Theater, Konzerte.

Gibt es Ausnahmen von der Abschaffung des Grünen Passes?

Die einzige Ausnahme sind Besuche im Krankenhaus und in der RSA, bei denen bis zum 31. Dezember der grüne Superpass (Impfung oder Genesung) vorgezeigt werden muss.

Wird der grüne Pass für Reisen ins Ausland weiterhin benötigt?

Ja, die Regeln ändern sich je nach Zielland, aber der Grüne Pass in seiner “Basis”-Form (Impfung, Genesung oder negativer Abstrich) wird weiterhin für die Einreise in EU-Länder benötigt. Nicht nur. Eine Verordnung des Gesundheitsministers verlängerte die Maßnahmen für Einreisende nach Italien oder Rückkehrer aus dem Ausland bis zum 31. Mai: Ein Tampon sowie ein Impf- oder Heilpass (grüne Passbasis) reichen weiterhin aus.

Wird die Maske auf dem Transportmittel noch benötigt? Und welches?

Die Regierung hat beschlossen, die Pflicht zum Tragen der Ffp2-Maske in allen Nah- und Fernverkehrsmitteln – von Bussen bis U-Bahnen, von Regionalzügen über Hochgeschwindigkeitszüge bis hin zu Fähren und Flugzeugen – bis zum 15. Juni zu verlängern.

Welche Regeln gelten am Arbeitsplatz?

An öffentlichen und privaten Arbeitsplätzen – mit Ausnahme von Krankenhäusern und RSA – wurde die Pflicht zur Verwendung von Masken, Geräten, die nur empfohlen werden, nicht erweitert. Arbeitgeber im privaten Sektor können jedoch, wenn sie dies für angemessen halten, beschließen, die geltenden Protokolle beizubehalten, die den obligatorischen Charakter dieser Schutzvorrichtungen vorsehen. Die Verwendung von FFP2-Masken in öffentlichen Ämtern wird insbesondere empfohlen für Mitarbeiter mit Publikumsverkehr ohne geeignete Schutzbarrieren, für Warteschlangen in der Kantine oder in anderenGemeinschaftsbereichen, für diejenigen, die sich einen Raum mit Mitarbeitern teilen, die „fragil“ sind. , in Aufzügen und dort, wo Menschenansammlungen nicht ausgeschlossen werden können.

Bleibt die Maskenpflicht in der Schule bestehen?

Ja, die Verpflichtung bis zum Ende des Schuljahres war bereits im letzten Anti-Covid-Erlass vom März vorgesehen. Und die Regierung hat beschlossen, trotz des in den letzten Tagen anhaltenden Drucks, sie zu entfernen, nicht nachzugeben. Im Schulunterricht reicht eine Operation.

Wenn ich einkaufen gehe oder in den Supermarkt gehe, muss ich dann eine Maske mitbringen?

Nicht mehr. In Geschäften, Einkaufszentren, Supermärkten, Bars und Restaurants im Innenbereich gilt ab dem 1. Mai keine Maskenpflicht mehr. Sowie in Ämtern, Banken, Postämtern, Museen, Diskotheken, sowie im Barbershop, Friseur, Kosmetiker. Da es sich aber um „öffentliche“ bzw. „öffentlich zugängliche“ Innenräume handelt, ist die Nutzung empfehlenswert.

Wird es möglich sein, in Kinos und Theatern auf die Maske zu verzichten?

Nein. Die FFP2-Masken werden bis Ende Mai in Kinos, Theatern und bei allen Indoor-Shows wie Konzerten sowie in Sportarenen getragen. Sowie in Krankenhäusern und RSA.

Wird es möglich sein, die Maske im Stadion abzunehmen?

Nach langem Armdrücken wurde entschieden, dass die Maskenpflicht im Stadion nicht mehr besteht.

Viele Grüße und gute Ausflüge