Navigation Menu

Rifugio Rivetti – San Antonio Val Vogna

Routenverlauf

Nord

Rifugio Rivetti 2201 m – Colle della Mologna Grande 2364 m – Colle di Lazoney 2395 m – Passo del Maccagno 2495 m – S. Antonio di Val Vogna 1381 m

Nach einer schönen Strecke im Aostatal, im Niel-Kessel und der Loo-Ebene erblickt man die Valsesia, von der das lange Vognatal zwischen Almen, Weiden, Wildbächen und den ersten Walserhäusern bewandert wird.

Etappenunterkünfte auf dieser Route