Navigation Menu

Pontechianale – Rifugio Sella

Routenverlauf

Sud

Höhenunterschied beim Aufstieg

1.200 m

Höhenunterschied beim Abstieg

200 m

Gesamtzeit

5.20 Stunden

In entgegengesetzter Richtung

4.10 Stunden

Pontechianale 1614m – Castello 1603m- Grange Gheit 1912 m – Passo di S. Chiaffredo 2764 m – Passo Gallarino 2727 m – Rifugio Q. Sella 2640 m

Eine Etappe mit großen Höhenunterschieden beim Aufstieg, jedoch nicht allzu mühevoll und mit sehr unterschiedlichen Landschaften: Das Vallone di Vallanta, der malerische und frische Alevé-Wald, der wilde Vallone delle Giargiatte mit kleinen Seen und schließlich der vom Monviso beherrschte Gletscherkessel.

Etappenunterkünfte auf dieser Route