Navigation Menu

Sambuco – San Magno

Routenverlauf

Sud

Höhenunterschied beim Aufstieg

1.330 m

Höhenunterschied beim Abstieg

750 m

Gesamtzeit

6.15 Stunden

In entgegengesetzter Richtung

5.30 Stunden

Sambuco 1184m – Colle di Valcavera 2416 m – Colletto 2511 m – San Magno 1761 m

Vom Sturatal Demonte geht es durch den wilden Vallone della Madonna in das Granatal und danach über die großen Weiden von Chiaffrea, Bandia und Fauniera; wichtig ist es, im Morgengrauen aufzubrechen, um die erste Teilstrecke des Aufstiegs zu bewältigen, wenn sie noch im Schatten liegt.

Etappenunterkünfte auf dieser Route